Mit Super Mario Weihnachten feiern

Weihnachten liegt nicht allzu fern, und manch eine Mutter oder ein Vater wird schon die Wunschliste vom Nachwuchs auf dem Nachttisch vorgefunden haben. Im Zeitalter von elektronischen Spielzeugen werden viele Kinder sich auch in diesem Jahr wieder ein Nintendo wünschen – das neueste Modell wäre die Nintendo 3DS-Spielekonsole.  Im Hause Nintendo ist 2011 viel passiert, vor allem, wenn es um Mario ging. Am 13. September diesen Jahres wurde Mario 26 Jahre alt. Das weltberühmte Nintendo Maskottchen hat viele Kinder sowie Erwachsene durch zahlreiche Spielnächte geführt. Zum Anlass von Marios Geburtstag haben etliche Fans des elektronischen Spiels witzige Videos angefertigt, in denen man einen nicht allzu ernsten Blick in die Zukunft von Mario & Co. werfen kann.  Mario mag vielleicht schon 26 Jahre alt sein, aber out ist er deshalb keineswegs. Im neuesten Spiel, das Super Mario 3D Land bekommt der populäre italienische Klempner ein Bumerang-Kostüm verpasst. In diesem Anzug kann Mario ganz geschickt diverse Gegner aus der Distanz erledigen. Der neue Waschbärpelz, in dem Mario in anderen Spielszenen erscheint, ist ebenfalls sehr knuffig. Dem hüpfenden Klempner werden auch diesmal viele seiner schon bekannten Gegner aus dem Mario-Universum begegnen.

Neues am Super Mario 3D Land für die Nintendo 3DS ist unter anderem das StreetPass-Feature. Mit StreetPass kann der Spieler mit anderen 3DS-Besitzern in Verbindung bleiben und interagieren, wenn er unterwegs ist. Dabei können diverse Daten unter den Spielern ausgetauscht werden. Im neuen Super Mario 3D Land können beispielsweise auch geheime Levels mittels eingesammelten Sternen-Münzen frei geschaltet werden.  Das neue Spiel mit Mario wird exklusiv für den Nintendo 3DS hergestellt und ist ab dem 18. November im deutschen Handel erhältlich, rechtzeitig zur Weihnachtssaison also.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.