Strümpfe for everyday

Strümpfe

Welche Strumpfhose trägt man heute zu welchem Anlass? Das ist eine der Fragen, die man nicht einfach beantworten kann, denn auch sie sind, wie jedes andere Kleidungsstück auch, der saisonalen Mode unterworfen… Heißt das nun, dass ich mich Monat für Monat in einschlägigen Modemagazinen nach dem neusten Strümpfe bzw. Strumpfhosen-Trend informieren muss? Nicht unbedingt – auch hier kann man sich mit den nötigen Basics eindecken die einen durch die jeweilige Saison tragen: Ob die blickdichte schwarze, die zu jedem Anlas getragen werden kann oder die auffällig gemusterte Strumpfhose, die man, ist man modemutig, gerne tagsüber trägt. Natürlich hat jede Frau auch ihre Lieblings-Strumpfhosen, Strumpfhosen, die man trägt, bis die Maschen platzen… Vergessen darf man auch nicht die Abendvariante mit oder ohne Naht, Muster oder Netz, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Frage ist nun, welche Farben sind zu empfehlen? Als Basic sollte jede Frau mindestens ein Paar schwarze und blickdichte Strumpfhosen besitzen, sie passen zu jedem Anlass und zu nahezu jeder Garderobe. Natürlich kann man als Alternative auch immer ein paar graue oder beigefarbene bereithalten. Was ist mit Ton in Ton? Gerne kann man auch passend zur Garderobe die Farben oder Töne des Kostüms oder des Oberteils aufgreifen: Also, rote Strumpfhose zum roten Pulli oder blaue zum blauen Kostüm. Super! Das ist Trendbewusstsein! Beigefarbene weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Bildquelle: berlin-pics_pixelio.de

Unter dem Begriff Suchmaschinenoptimierung versteht man einen Teil des Suchmaschinenmarketings. Hierbei geht es um die Optimierung einer Website mit dem Ziel, ein besseres Ranking zu erreichen. Das Ranking bezeichnet den Listenplatz, den die Site bei Suchmaschinen erreicht. Taktgeber ist hierbei der Marktführer Google.

Zwei Methoden der Suchmaschinenoptimierung (SEO; englisch: Search Engine Optimization) sollen hier Erwähnung finden.

Besseres Ranking durch Linkpyramide
Je mehr Menschen an Ihrer Website interessiert sind, meint, auf sie verlinken, desto relevanter muss sie Website sein. Das war die Schlussfolgerung, die man um das Jahr 2000 herum zog. Der Einkauf und Aufbau von Backlinks begann. Dabei geht es darum, von möglichst vielen Webseiten Verlinkungen auf Ihre Website zu generieren. Da diese Backlinks eingekauft wurden, lässt sich an der Aussagekraft in Bezug auf Relevanz zumindest zweifeln. weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Radsport hält fit

Bildquellenangabe: Viola / pixelio.de

Wer regelmäßig Rad fährt beugt Herz-Kreislaufstörungen vor, stärkt sein Immunsystem und tut somit seiner Gesundheit gutes. Zudem kann gegen scherzhafte Erkrankungen an Gelenken vorgebeugt werden. Menschen, die Übergewicht haben, können den Radsport als optimale und gelenkschonende Ergänzung zur Diät betreiben und so die Stoffwechsel und die damit verbundene Verbrennung von Kalorien ankurbeln. Durch regelmäßiges und Nachhaltiges Training erhöht sich die persönliche Leistungsfähigkeit und ein körperliches Wohlbefinden hält Einzug. Wer das Rad für den Weg zur Arbeit nutzt oder kurze Strecken mit dem Rad zurücklegt schont außerdem die Umwelt.

Der richtige Rhythmus fordert die Gesundheit
Das gleichmäßige Treten der Pedale ist der Schlüssel zum Erfolg um sich durch das Radfahren fit zu halten. Mit einem guten Rennrad und einer Trittfrequenz von rund 80 bis 100 Umdrehungen erreicht der ambitionierte Sportler das Optimum. Der Fahrradsattel federt über drei Viertel des Gewichts einer Person ab und die Pedale fangen auftretende Stöße während des Fahrens auf. Die beim Treten durchgeführte, kreisförmige Bewegung belastet das Knie gleichmäßig und fordert so dessen Durchblutung. Durch diese Tatsache verringert sich der Knorpelabrieb am Knie und verhindert damit eine Kniearthrose. Doch damit nicht genug: Ein flotter und eine regelmäßige Frequenz formt die Beinmuskulatur. Des Weiteren profitiert der Rücken von den gleichmäßigen Bewegungen beim Radsport. weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)

Mit Super Mario Weihnachten feiern

Weihnachten liegt nicht allzu fern, und manch eine Mutter oder ein Vater wird schon die Wunschliste vom Nachwuchs auf dem Nachttisch vorgefunden haben. Im Zeitalter von elektronischen Spielzeugen werden viele Kinder sich auch in diesem Jahr wieder ein Nintendo wünschen – das neueste Modell wäre die Nintendo 3DS-Spielekonsole.  Im Hause Nintendo ist 2011 viel passiert, vor allem, wenn es um Mario ging. Am 13. September diesen Jahres wurde Mario 26 Jahre alt. Das weltberühmte Nintendo Maskottchen hat viele Kinder sowie Erwachsene durch zahlreiche Spielnächte geführt. Zum Anlass von Marios Geburtstag haben etliche Fans des elektronischen Spiels witzige Videos angefertigt, in denen man einen nicht allzu ernsten Blick in die Zukunft von Mario & Co. werfen kann.  Mario mag vielleicht schon 26 Jahre alt sein, aber out ist er deshalb keineswegs. Im neuesten Spiel, das Super Mario 3D Land bekommt der populäre italienische Klempner ein Bumerang-Kostüm verpasst. In diesem Anzug kann Mario ganz geschickt diverse Gegner aus der Distanz erledigen. Der neue Waschbärpelz, in dem Mario in anderen Spielszenen erscheint, ist ebenfalls sehr knuffig. Dem hüpfenden Klempner werden auch diesmal viele seiner schon bekannten Gegner aus dem Mario-Universum begegnen.

weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Wie unsere Schlafqualität unser Leben bestimmt

Pervasiver Schlafmangel und unerkannte Schlafstörungen gehören zu den größten und wahrscheinlich auch ernsthaftesten Problemen in der heutigen Gesellschaft. Durch Übermüdung induzierter Sekundenschlaf am Steuer führt nicht selten zu Unfällen mit tödlichem Ausgang. Ein unbehandeltes obstruktives Schlafapnoe-Syndrom (OSAS) kann Auslöser für Herz-Kreislauferkrankungen, Magengeschwüre und Depressionen sein. Der Mensch benötigt etwa 7 – 8 Stunden Schlaf am Tag, wird diese Schlafdosis nicht erreicht, kommt es zu einer sogenannten Schlafschuld. Wird diese in der folgenden Nacht nicht beglichen, beginnt sich allmählich ein Berg an Schlafschulden anzuhäufen. Die Folge ist ein andauerndes Schläfrigkeitsgefühl, das nur durch zusätzlichen Schlaf ausbalanciert werden kann. Auch chronische Einschlafstörungen sind ein immer schwerwiegenderes Problem. Über einen längeren Zeitraum können diese neben der bereits erwähnten ständigen Schläfrigkeit zu Übergereiztheit, Konzentrationsschwäche, Appetitlosigkeit und Halluzinationen führen. weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)

Kampfsport – gut für die Fitness!

 Von vielen Menschen wird Kampfsport von oben herab betrachtet. Sie denken, dass hauptsächlich primitive Schläger diesen Sport betreiben, um in der U-Bahn oder sonst wo ihre gelernten „Fertigkeiten“ in der Praxis anwenden zu können. Natürlich gibt es überall schwarze Schafe, aber der Großteil derjenigen, welche Kampfsport betreiben, haben ganz andere Beweggründe. Und die sind ausgesprochen friedfertig. Manche gehen joggen oder ins Fitnessstudio, um fit und gesund zu bleiben und den Körper zu belasten. Anderen ist das zu langweilig, sie wollen mit anderen zusammen trainieren. Da bietet sich Kampfsport einfach an. Man übt die Techniken in einer Gruppe und lernt von und mit anderen Trainingsteilnehmern, das macht sehr viel Spaß. Außerdem wird sehr viel Wert auf Dehnungen und Gymnastik gelegt, das ist ganz besonders wichtig für eine gute Fitness. Wer zum Beispiel Judo, Vovinam oder Jiu Jitsu betreibt, kann das sicherlich bestätigen, denn bei den Kampftechniken wird der Körper ziemlich beansprucht. Deshalb wird auf ein ordentliches Warmmachen ein besonderes Augenmerk gelegt. Hier ist es gut wenn man einen professionellen Trainer in einer örtlichen Schule wie Kampfsport Ravensburg, Stuttgart oder weiterlesen »
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)

Neue Kontrollmethoden in der Wirtschaft

In den letzten Jahren haben sich im Bereich der Betriebswirtschaften einige wissenschaftliche Kontrollmethoden und Kontrollinstrumente durchgesetzt, die nicht auf der Beobachtung von Zahlen beruhen. Bis dahin waren es fast ausschließlich Kennzahlen aus der Bilanz und der Kostenrechnung, die im Controlling zum Einsatz gekommen sind. Schnell begriff man aber, dass wichtige Faktoren wie etwa die Zufriedenheit der Kunden oder die Lernbereitschaft der eigenen Belegschaft nicht anhand dieser Kennzahlen kontrolliert und damit auch gesteuert werden können. Das Ergebnis dieses umfangreichen neuen Denkprozesses sind wie bereits erwähnt neue Methoden und Instrumente im Kontrollbereich. Zumal es sich bei der Entwicklung dieser Instrumente und Methoden allerdings um einen noch sehr jungen Trend handelt, haben nur wenige Unternehmen diese neuen Ansätze in ihre eigenen Strukturen integriert. Durchaus vorstellbar ist es jedoch, dass in wenigen Jahren bestimmte Branchen gänzlich auf dieses neue System umsteigen, und ihren wirtschaftlichen Erfolg nicht mehr nur anhand harter Kriterien (Zahlen), sondern auch weicher Faktoren bewerten und kontrollieren.

Ein Beispiel für ein solches neues Kontrollinstrument, an dem man erkennen weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Sicherheit bei Geldanlagen weiterhin wichtiges Kriterium

Bildquellenangabe: Rosel Eckstein / pixelio.de

Lange Zeit standen die Renditen bei der Auswahl einer Kapitalanlage an erster Stelle. Viele Anleger waren dazu bereit enorme Risiken einzugehen, um höchstmögliche Gewinne mit der eigenen Geldanlage zu erwirtschaften. Im Herbst 2008 hat sich dieses Bild schlagartig geändert. Die Pleite der US-Bank Lehman Brothers sorgte weltweit für eine Eskalation der seit langem brodelnden Finanzkrise. Die in Not geratenen Kreditinstitute zogen auf internationaler Ebene eine der schlimmsten Wirtschaftskrisen der jungen Vergangenheit nach sich. Weltweit versuchten Regierungen die Konjunktur zu stützen und der Wirtschaft einen Neustart zu ermöglichen. Mit der Finanzkrise und den jüngsten Turbulenzen auf den internationalen Finanzmärkten hat sich das Empfinden der Verbraucher gegenüber Geldanlagen verändert.

Heute sind es weniger die Renditen als vielmehr die Sicherheiten, die bei der Auswahl einer Kapitalanlage eine richtungsweisende Funktion einnehmen. weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Surfsticks-mit dem Laptop überall ins Internet

Das mobile Internet ist mittlerweile in aller Munde. Viele mobile Endgeräte sind heute in der Lage, auch unterwegs eine Verbindung mit dem Internet aufzunehmen. Dies geschieht in erster Linie über einen sogenannten Surfstick. Ein Surfstick ist ein USB-UMTS-Adapter, mit dem über ein integriertes Einwahlprogramm eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz eines Internetproviders hergestellt wird. Einzige Voraussetzung für den Einsatz eines Surfsticks ist lediglich ein freier USB-Port am mobilen Endgerät. Dies kann ein Note- oder Netbook sein oder ein Tablet-PC.

Viele Mobilfunkbetreiber bieten Surfsticks mit unterschiedlichen Konditionen an. Entweder entscheidet man sich hier für eine Internetflatrate und schließt einen 24-Monatsvertrag ab, oder man wählt beispielsweise eine Prepaid-Variante und ist hierdurch nicht an einen Vertrag gebunden. Prepaid-Surfsticks findet man häufig bei den bekannten Lebensmittel-Discountern. Hier berechnet sich beispielsweise der Verbrauch nach Megabyte, als Tagesflatrate oder auf Wunsch als 30-Tage-Flaterate. Im Gegensatz zu einem Flatrate-Vertrag mit 24monatiger Laufzeit kann der Kunde hier sein Surfverhalten sehr gut steuern und bezahlt nur die verbrauchten Einheiten. Tagesflatrates liegen bei etwa 2 Euro, für 30 Tage muss man ungefähr 15 Euro bezahlen. Wer dennoch häufig im Netz unterwegs ist, sollte sich aber lieber gleich für eine vollwertige Flatrate entscheiden, da diese auf lange Sicht doch günstiger ist. So bieten einige Anbieter bereits für knapp 10 Euro eine Monats-Internetflatrate an. Der Markt ist hier ständig im Umbruch, so dass vor dem Abschluss eines Vertrages die Preise aufmerksam verglichen werden sollten. weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Einladungskarten selbst gestalten

Die Familie ist für die meisten Menschen das Wichtigste im Leben. Die Familienfeste sind also wichtige Feiertage, die es zu feiern gilt. Aus einem 50. Hochzeitstag, aus runden Geburtstagen, aus Taufen und Hochzeiten wird in Deutschland immer gerne ein großes Ereignis gemacht, zu dem man mit schönen Einladungskarten einlädt und die man sehr feierlich begeht. Oft sind diese Karte sehr teuer und unpersönlich. Wer wünscht sich für ein ganz persönliches Ereignis nicht auch eine ganz persönliche Einladungskarte? Bei Familieneinladungen.de ist dies ganz einfach und preiswert möglich. Man hat auf der Internetseite eine Reihe an vorgegebenen Designs, aus denen man seinen Favorit auswählen kann. Zudem gibt es die Möglichkeit, eigene Designs, Fotos, Bilder und Muster hochzuladen, die dann innerhalb weniger Tage gedruckt und ganz bequem in der gewünschten Anzahl zu Ihnen nach Hause geschickt werden. Das Gestalten der Karten ist ganz einfach und erklärt sich wie von selbst. Das Hochladen und Abschicken der Bestellung geht je nach Verbindung sehr schnell und Sie erhalten zur Sicherheit eine Bestätigungsnachricht. Auch das Bezahlen ist ganz einfach, wobei es mehrere Möglichkeiten gibt. Am sichersten und schnellsten ist die Bezahlung über Paypal oder per Nachnahme. Dabei ist das Ergebnis professionell und von hoher Qualität. Die hochwertigen Karten werden in einer Druckerei fachmännisch gedruckt und verpackt. Die weiterlesen »

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)