Strümpfe for everyday

Strümpfe

Welche Strumpfhose trägt man heute zu welchem Anlass? Das ist eine der Fragen, die man nicht einfach beantworten kann, denn auch sie sind, wie jedes andere Kleidungsstück auch, der saisonalen Mode unterworfen… Heißt das nun, dass ich mich Monat für Monat in einschlägigen Modemagazinen nach dem neusten Strümpfe bzw. Strumpfhosen-Trend informieren muss? Nicht unbedingt – auch hier kann man sich mit den nötigen Basics eindecken die einen durch die jeweilige Saison tragen: Ob die blickdichte schwarze, die zu jedem Anlas getragen werden kann oder die auffällig gemusterte Strumpfhose, die man, ist man modemutig, gerne tagsüber trägt. Natürlich hat jede Frau auch ihre Lieblings-Strumpfhosen, Strumpfhosen, die man trägt, bis die Maschen platzen… Vergessen darf man auch nicht die Abendvariante mit oder ohne Naht, Muster oder Netz, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Frage ist nun, welche Farben sind zu empfehlen? Als Basic sollte jede Frau mindestens ein Paar schwarze und blickdichte Strumpfhosen besitzen, sie passen zu jedem Anlass und zu nahezu jeder Garderobe. Natürlich kann man als Alternative auch immer ein paar graue oder beigefarbene bereithalten. Was ist mit Ton in Ton? Gerne kann man auch passend zur Garderobe die Farben oder Töne des Kostüms oder des Oberteils aufgreifen: Also, rote Strumpfhose zum roten Pulli oder blaue zum blauen Kostüm. Super! Das ist Trendbewusstsein! Beigefarbene passen natürlich zu allem und sind die klare Alternative zur schwarzen Strumpfhose! Qualitätsunterschiede spiegeln sich in unterschiedlichen Preisstufen wider – am ehesten sind die Strumpfhosen oder Strümpfe mit Maschenstopp zu empfehlen! Alles in allem sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Vorausgesetzt, man weiß auch die beste Einkaufsquelle zu nutzen: Ob Kaufhaus, Online-Shop oder Supermarkt, das ist ganz Geschmacksache, die meiste Auswahl gibt es jedoch im Internet, das ist klar – viel Spaß beim Einkaufen!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.